Freitag, 1. September 2017
Mehrfache Rolle rückwärts
Jetzt sind wir also wieder in jener seltsamen Zwischenjahreszeit, in welcher der Sommer allmählich in den Herbst übergeht. Früher war Ende August für mich auch immer mit dem Geburtstag meiner Mutter verbunden, gestern wäre sie 90 geworden, wenn sie es noch erlebt hätte. Das andere, was ich mit diesem Datum unweigerlich verbinde, ist der Di-Day. Mein letzter Rückblick auf dieses Ereignis ist auch schon wieder zehn Jahre her, da kann ich auch ruhig nochmal darauf verweisen, was ich vor knapp 20 Jahren dazu geschrieben habe,, lange bevor ich bloggte.

... link (11 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 23. August 2017
Derweil auf Mamil Island

... link (11 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 16. August 2017
Das Darkmobil kommt in die Jahre


Die Hauptuntersuchung (die wievielte eigentlich?) steht mal wieder an. Im ersten Anlauf wird das wohl eher nichts mit der Plakette, da haben sich paar Sachen angesammelt, ein Leck im Servoöl-Behälter, eine verkantete Scheibe in der Fahrertür und das alte Spielchen mit der Beifahrerairbag-Warnleuchte - das sind zumindest die offensichtlichen Mängel, von denen ich weiß. Und bei Kilometerstand 268.000 kann da noch da eine oder andere dazukommen. Diverse Verschleißteile wie Reifen und Bremsen waren beim vorigen Mal schon dran, an der Front sollte eigentlich Ruhe sein, aber allmählich wird der Rost ein Thema (ausgerechnet am Nierenblech), und so manches Kunststoffteil wird auch bröselig mit den Jahren.

Drücken Sie bitte alle schön die Daumen, dass sich der Aufwand auch diesmal wieder in Grenzen hält.

... link (27 Kommentare)   ... comment