Samstag, 20. Dezember 2014
In der Gegend rumgeeiert
"Gegenwind formt den Charakter", heißt es in Radlerkreisen immer so schön. Und ich bin versucht, das Sprichwort um den Warnhinweis zu ergänzen, dass ab einer gewissen Windstärke mit charakterlichen Deformationen (in Richtung masochistischer Anwandlungen) gerechnet werden muss. Vor allem, wenn dann auch noch Regen von vorn dazukommt. In den Velominati-Regeln, dem Rennradler-Katechismus der strengen Observanz, heißt es dazu:

Rule #9 // If you are out riding in bad weather, it means you are a badass. Period.

Stimmt schon, für Weicheier war das heute da draußen eher nichts. Und für die ganz harten findet sich hier ein Angebot, akutem Proteinmangel schnell und unbürokratisch abzuhelfen:

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 18. Dezember 2014
Ohne Titel
Die Feststimmung lässt immer noch auf sich warten. Das ist im Prinzip auch nichts Neues, sondern langjährige Tradition. Aber dieses Jahr kommt wie gesagt verschärfend hinzu, dass mademoiselle793 nicht da ist. Und dann verkündete meine Mutter dieser Tage auch noch, dies werde wohl ihr letztes Weihnachten sein. Möglich zwar, dass sie das voriges Jahr auch schon mal gesagt hatte, aber es ist leider nicht von der Hand zu weisen, dass sie grad massiv abbaut. Wir müssen uns also ernsthaft mit der Möglichkeit auseinandersetzen, dass sie recht haben könnte. Was die organisatorischen Dinge angeht, ist einiges geschafft, anderes zumindest angelaufen. Aber richtig ernsthaft ans Abschiednehmen haben wir noch nicht gedacht. Und eigentlich ist das auch nichts, womit man sich jetzt in dieser allerdunkelsten Jahreszeit auseinandersetzen möchte. Aber es hilft ja nichts...

... link (11 Kommentare)   ... comment


Samstag, 13. Dezember 2014
Und nun zu etwas völlig anderem...

... link (7 Kommentare)   ... comment